nach oben

Wir begrüßen eine neue Kollegin an der Schule

Friederike Majer ist gebürtige Sigmaringerin. In ihrer Jugend und als junge Erwachsene trainierte sie viel Judo, kämpfte in der 1. Bundesliga und gewann die Deutschen Meisterschaften für Studierende. Die große Begeisterung für den Sport führte sie zum Sportstudium nach Tübingen. Dort studierte sie an der Eberhard-Karls-Universität die drei Hauptfächer Sport, Biologie und Englisch. Während ihres Studiums studierte sie ein Jahr an der San Francisco State University. Dabei verbesserte sie nicht nur ihre Sprachfähigkeiten in Englisch, sondern bekam interessante Einblicke in die Meeresbiologie. Nach ihrem Referendariat war sie einige Zeit in der Erwachsenenbildung im Coaching in Reutlingen tätig. Danach führte ihr Weg zurück an die Schule.

 

In ihrer Freizeit fährt sie gerne Rad, geht in die Berge zum Wandern oder Snowboard fahren oder kocht mit Freunden.

 

Friederike Majer

Frau Majer ist davon überzeugt, dass Bildung ein Türöffner für die Zukunft darstellt. Sie freut sich darauf, einen positiven Beitrag für die Zukunft der Schülerinnen und Schüler leisten zu können.

10330